Lync-Skype Konnektivität verfügbar!

erstellt von Martina Klenkhart am 30. June 2013 18:31
der nächste Meilenstein auf unserem Weg zur Vision “Rehumanizing Communications from the living room to the board room” ist geschafft: Skype und Lync Nutzer haben nun die Möglichkeit, über diese beiden Plattformen miteinander zu kommunizieren! Durch die Anschlussfähigkeit ist es allen Lync 2010/2013 Nutzern (inkl. aller Lync 2013 mobile Clients) jetzt möglich, Skype Kontakte in die Lync Kontaktliste aufzunehmen und vice versa; Skype Nutzer können berufliche Kontakte via Instant Messaging/Chat oder Audio-Calls erreichen. Die Präsenzstati werden übernommen. Lync, Microsofts Unified Communications Plattform, wurde für den Unternehmenseinsatz entwickelt und bietet einen einheitlichen Client für Instant Messaging/Chat, Präsenzinformation, Videokonferenzen, Online Meetings und Telefonie. Wichtig für den Einsatz im Unternehmen sind hier natürlich Sicherheit, Compliance, Support, Archivierung und die Integration in die Office Apps, SharePoint und CRM etc… Durch die Anschlussfähigkeit zu Skype können Lync User nun die globale Suche in Skype nutzen, um sich mit Kunden, Lieferanten und Partnern zu verbinden ohne auf die Sicherheitsanforderungen einer Unternehmenslösung zu verzichten. Wir sind sehr stolz darauf, unseren Kunden diese Kombinationsmöglichkeit bieten zu können. Für einige Unternehmen ergeben sich hier ganz neue Geschäftsmöglichkeiten, andere profieren vor allem im Personalwesen, wie z.B. Mayr-Melnhof Karton im Hinblick auf den Recruiting Prozess: Personalisten können sicher Video-Interviews mit internationalen Bewerbern durchführen, die ihrerseits den Skype Client nutzen. Ein anderes Beispiel ist L´Occitane: die Föderation zu Skype ermöglicht es dem Unternehmen, mit ihren Zulieferern wie z.B. Imkern und Lavendelanbaubetrieben in der Provence eng in Verbindung zu bleiben und die Vorteile wie Präsenzinformation und Chat zu nutzen. Probieren Sie es aus: fügen Sie als Skype Nutzer, ihre wichtigen beruflichen Kontakte hinzu. Voraussetzung ist dafür lediglich der aktuelle Skype-Client (Skype.com). Wenn Sie als Lync 2010 oder Lync 2013 Nutzer, Ihre Skype Kontakte hinzufügen möchten, können Sie diese über ihren Microsoft Account hinzufügen (ehem. “Live ID”). Skype Nutzer können Ihren bestehenden Skype Account problemlos in den Account Settings mit dem persönlichen Microsoft Account verknüpfen. Haben Sie noch keinen Microsoft Account, können Sie diesen einfach und kostenfrei hier beantragen.         Weiterführende Information, wie Sie für Ihr Unternehmen die Konnektivität zu Skype aktivieren können, entnehmen Sie bitte dem “Provisioning Guide” auf Technet. Bleiben wir in Verbindung!
mehr

Kommentare

Comment RSS

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.