Neue Namen bei Microsoft

erstellt von Haider Shnawa am 4. February 2014 22:12
Na dann: Nadella! Satya Nadella ist also seit heute, 4.2.14, der neue CEO von Microsoft, und tritt in die Fußstapfen von Steve Ballmer und Bill Gates. Aber auch andere neue Namen gibt es bei Microsoft: SkyDrive wurde ja in OneDrive umbenannt… (über die markenrechtlichen Schwierigkeiten hatte ich ja schon mal gepostet: http://www.officeblog.at/post/2013/07/31/Neuer-Name-fur-SkyDrive.aspx). Aber zurück zum neuen CEO: so ganz neu ist er ja eigentlich nicht, hat er doch schon 22 Jahre bei Microsoft “am Buckel”. Der aus Indien stammende Techniker und Wirtschafter kam 1992 zu Microsoft, hat an Windows NT mitgearbeitet, und war später für die Server Business Group und Microsofts Business Divison (kurzgesagt für SharePoint, Lync und Office) verantwortlich. Steve Ballmer hob bei seiner Ankündigungsmail an alle Microsofties zum neuen CEO (siehe unten) Satyas “strong technical skills and great business insights” hervor. Satya Nadella ist wohl mehr Bill Gates als Steve Ballmer, und bringt dennoch viel Business- und Saleserfahrung mit, speziell durch seinen letzten Job als Cloud und Enterprise Lead. Mehr Infos zum neuen Microsoft Chef findet ihr hier: http://www.microsoft.com/en-us/news/ceo/index.html Und für einen ersten Vorgeschmack auf das neue OneDrive – gibt´s hier ein nettes Video:
mehr

Office 365 Home Premium jetzt mit 100 GB SkyDrive Speicher

erstellt von katjapi am 22. January 2014 13:52
Ab heute profitieren bestehende wie auch neue Kunden, die Office 365 Home Premium einsetzen, von zusätzlichem SkyDrive Speicher. Zusätzlich zu den 20 GB SkyDrive Speicher für den Hauptuser, stehen ab sofort jeweils 20 GB Speicherplatz für bis zu 4 im Haushalt lebenden Personen verfügbar. Dies ergibt in Summe 100 GB SkyDrive pro Haushalt. So ist noch mehr Speicherplatz da, um Dokument online abzulegen, mit anderen an diesen gemeinsam zu arbeiten oder von fast überall auf diese zuzugreifen. SkyDrive wird weltweit von über 250 Millionen Kunden genutzt. Es sind mehr als eine Milliarde Office Dokumente und 11 Milliarden Bilder auf SkyDrive gespeichert.
mehr

Skydrive Pro Sync Client jetzt kostenfrei downloadbar!

erstellt von Haider Shnawa am 22. May 2013 23:09
Tolle Neuigkeiten für alle Office 365, SharePoint Online bzw. SharePoint 2013 User: der Skydrive Pro Sync Client, der bislang nur bei den Office 2013 Pro Plus bzw. Office 365 Small Business Premium Editionen dabei war, ist nun kostenfrei als Standalone Client zum Download verfügbar. Mit Skydrive Pro könnt ihr Daten und Dokumente direkt über Office 365 bzw. SharePoint an interne und externe User freigeben, und habt damit eine gesicherte und verwaltbare Freigabe-Lösung für Unternehmen (sozusagen “Dropbox/Skydrive” für Firmen). Bislang konnte man allerdings die Dokumente nur dann offline auf den PC/Laptop synchronisieren, wenn man Office 365 Pro Plus, Office 2013 Pro Plus oder Office 365 Small Business Premium installiert hatte. Mit dem neuen kostenfreien Skydrive Pro Sync Client geht dies nun auch, ohne Office installiert zu haben. Gleichermaßen kann es im Kontext mit Office 2007 bzw. Office 2010 verwendet werden! Damit ist synchronisieren einfacher denn je: ihr bestimmt welche Dateien ihr offline nehmen wollt, und schon wird es in den von euch definierten Folder lokal synchronisiert, und ist über den Windows Explorer jederzeit aufrufbar. Zum Download geht es hier: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=39050Achtung: Neuer Downloadlink: http://support.microsoft.com/kb/2903984  Mehr zum Theme Skydrive Pro und die Vorteile des “Skydrive fürs Unternehmen” findet ihr hier: http://www.officeblog.at/post/2013/02/24/Skydrive-Pro-was-steckt-dahinter.aspx
mehr

Facebook Hype und Skydrive Boost

erstellt von Haider Shnawa am 18. May 2012 16:01
Hier mal ein Spezialbeitrag  für alle Facebook Fans: heute startete der Social Media Gigant Facebook ja bekanntlich seinen Börsengang, und Mark Zuckerberg führte remote den berühmten “Bell ring” an der Wall Street durch (für alle Interessierten ist das Ganze hier nochmal zu sehen inklusive Realtime Chart der Facebook Aktie: http://www.nasdaq.com/marketsite/marketsite-events-detail.aspx?fn=201205-open05182012.txt bzw. Watch the event video). Im Zuge der Berichterstattung fand ich eine Statistik über Facebook besonders spannend: Man beachte die 2. Zeile: Facebook Sales-per-avg.-DAU. Dass auch viele DAUs auf Facebook sind, hatte ich angenommen, aber dass sogar die Verkäufe an DAUs gezählt werden, war mir neu. Und im Q1 12 dürfte es Facebook sogar nicht mehr gelungen sein, an DAUs zu verkaufen (ok: hier ist mit DAU=Daily Active User gemeint, aber das Wortspiel konnte ich mir einfach nicht verkneifen). Einiges neues hat sich auch bei Skydrive getan: wenn ihr noch nicht das kostenlose Speicherupgrade geholt habt, solltet ihr das unbedingt in Bälde tun: unter http://skydrive.live.com mit eurem bestehenden Skydrive Account einloggen, und links auf Speicher verwalten klicken (geht nur, wenn ihr vor dem 12.4. bereits Skydrive verwendet habt). Nach einem kleinen Moment habt ihr ebenfalls eure 25 GB – außerdem bietet Skydrive eine neue Skydrive App (nicht nur für Smartphones sondern auch für den PC). Und das ist die wirkliche Neuerung: die App integriert sich perfekt in den Windows Explorer, und ihr könnt damit einfach und schnell eure Daten und Dokumente mit der Cloud synchronisieren.. Und das nun bis zu 300MB pro File (früher 100MB) über den Browser und bis zu 2GB mit der Skydrive App! Leider geil! Recht interessant ist in diesem Zusammenhang auch Xobni: damit könnt ihr aus Outlook heraus Daten auf Skydrive suchen oder verschicken. Besonders angenehm bei großen Anhängen: die eMail Größen-Beschränkung könnt ihr damit einfach umgehen, indem der Anhang auf Skydrive hochgeladen wird, und ihr nur mehr den Link verschickt! Hier ist der Gratis-Download: https://www.xobni.com/gadgets/skydrive
mehr

Kommentare

Comment RSS

Month List

Dieser Blog wird von Microsoft Österreich betrieben.